Berufsbild Konditor/ in

Konditoren/innen sorgen dafür, dass uns das Wasser im Mund zusammenläuft: Schokomoussetorte aus zartem Biskuit und mit filigranem Kuvertüredekor, eine mehrstöckige Hochzeitstorte, cremiges Himbeer-Mascarpone-Eis oder feinste Trüffel-Marzipan-Pralinen... Was wäre das Leben ohne die wundervollen Kreationen des Konditors?

Als Konditor/in kommen Ihnen eine Menge guter Dinge in die Hände. Da sind einmal die Rohstoffe, dann die Rezepte für ihre Verarbeitung und schließlich Ihr eigenes Talent. Von Anfang bis Ende sind Sie für die Herstellung der Produkte verantwortlich und können miterleben, wie Ideen unter Ihren Händen Gestalt annehmen...


Tätigkeiten

  • Exaktes Abwiegen von Rohstoffen
  • Vorbereitung von Backprozessen
  • Herstellen von Teige und Massen
  • Garnieren und Dekorieren der Gebäcke nach dem Backen
  • Herstellung von Torten für besondere Anlässe wie z. B. für Hochzeiten
  • Kontrolle und Lagerung der Rohstoffe
  • Verpackung und die Lagerung der fertigen Erzeugnisse
  • Reinigung der Geräte und Maschinen

Ausbildungsdauer und empfohlene Voraussetzungen

  • 3 Jahre
  • Berufsausbildungsreife, Mittlerer Schulabschluss oder Abitur

Prüfungen

  • Zwischenprüfung vor Ende des 2. Ausbildungsjahres
  • Gesellenprüfung

Tarif gilt jeweils ab Lehrbeginn 01. September 2017*

1. Ausbildungsjahr: 500,00 Euro/Monat

2. Ausbildungsjahr: 640,00 Euro/Monat

3. Ausbildungsjahr: 770,00 Euro/Monat


 
*Geltungsbreich: Konditorenbetriebe in Brandenburg
Benutzerkennung
Kennwort
Kennwort vergessen?
Klicken sie hier